Der Moiry-Gletscher - Bantam Camping - Wohnwagen - Wohnmobilmieten - Camper Wohnmobil - Motorhome - Zelt - Vorzelt - Campingzbehör

Aktuelles

Hindelbank
Fahrzeuge/Laden Verkauf
034 411 90 90
Vermietung
034 411 90 40
Werkstatt
034 411 90 36
Originalersatzteile Fahrzeuge
034 411 90 29
Urdorf
Fahrzeuge/Laden Verkauf
044 777 00 00
Vermietung
044 777 00 07
Werkstatt
044 777 00 22
Originalersatzteile Fahrzeuge
044 777 00 16
Hindelbank
Fahrzeuge/Laden Verkauf
info-hindelbank[at]bantam.ch
Vermietung
vermietung-hindelbank[at]bantam.ch
Werkstatt
werkstatt[at]bantam.ch
Originalersatzteile Fahrzeuge
kundendienst[at]bantam.ch
Urdorf
Fahrzeuge/Laden Verkauf
info-urdorf[at]bantam.ch
Vermietung
vermietung-urdorf[at]bantam.ch
Werkstatt
werkstatt-urdorf[at]bantam.ch
Originalersatzteile Fahrzeuge
kundendienst-urdorf[at]bantam.ch

Der Moiry-Gletscher

Le glacier de Moiry

Eine Reise in das Herz der Berge des Val de Moiry und Val d'Anniviers

Die Wanderung im Val de Moiry bietet auf dem gesamten Weg ein grandioses Panorama mit Blick auf einen türkisfarbenen Gletscher- und Stausee. Die Gletscherzunge, die Moränen und den Gletschersee können Sie von der Buvette aus bewundern. Der Gletscher ist Ausgangspunkt zahlreicher Bergwanderungen, unter anderem zur Moiry-Hütte.

 

Der Start ist an der Staumauer von Moiry und mit dem Wohnmobil von Grimentz aus leicht zu erreichen ist. Sie können Ihr Fahrzeug für die Nacht dort auf dem Parkplatz, mit atemberaubender Aussicht, abstellen (Zufahrt nur im Sommer)!  Die Touren führen rund um den See und bietet Routen von 1 bis 4 Stunden Gehzeit. Entlang des Moiry-Gletschers werden Sie glitzerndes Gestein entdecken. Es handelt sich um Pyrit, das interessanterweise wie Gold aussieht.

Gut zu wissen:

Die Schalensteine von Grimentz 

In dem Gebiet des Val d'Anniviers gibt es eine Vielzahl interessanter Gesteinsarten. Abgesehen von den Legenden, die sich um diese Steine ranken, stammen diese aus der Jungsteinzeit, der Steinzeit oder der Bronzezeit. Der Grund für die Entstehung der Gesteinsmuster konnte bis heute nie genau geklärt worden, aber es scheint, dass diese Steine als Unterlage für Gravuren oder zur Herstellung von Werkzeugen verwendet wurden. Die Grimentzer Schalensteine wurden an einem Ort namens "Chlasche" gefunden, der sich vor der Brücke über den Bach Gougra bei Ilot Bosquet, auf dem Weg um den See, befindet.

Um Ihre nächste Expedition zum Moiry-Gletscher mit dem Wohnmobil, Wohnwagen oder Reisemobil zu organisieren, können Sie auch die verschiedenen zur Verfügung stehenden Stellplatz-Hilfsmittel verwenden (siehe unseren Artikel zu diesem Thema). Wenn Sie kein Fahrzeug haben, laden wir Sie ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um sich über unsere Mietangebote für einen Wochenend-Trip zu informieren. Diese Reise ist perfekt für ein erstes Camping-Erlebnis.

Etagnières/VD, Route en Rambuz 1 - 1037 Etagnières, Telefon: 021 731 91 91 oder bwinfo@bantam.ch  

Hindelbank/BE, Kirchbergstrasse 18 - 3324 Hindelbank, Telefon: 034 411 90 90 oder info-hindelbank@bantam.ch

Urdorf/ZH, Heinrich Stutz-Str. 4 - 8902 Urdorf, Telefon: 044 777 00 00 oder info-urdorf@bantam.ch

Den 19. August 2021

Mitteilen auf Facebook

Webshop